stars-mountain

Auf einen verregneten Frühling kann nur ein Sommer mit herrlichem Sonnenwetter folgen. Darauf bauen die vielen Urlauber, die bereits ihren nächsten Aufenthalt in Seefeld in Tirol gebucht haben. Wer hier schon einmal einen Sommerurlaub in schönster Umgebung auf 1.200 m Höhe verbracht hat, weiß zudem, dass selbst ein Sommergewitter die gute Urlaubslaune kaum trüben kann.

Denn der beliebte Tiroler Bergort hat auch an Regentagen viel Abwechslung zu bieten, angefangen beim vorzüglich ausgestatteten Olympia-Zentrum mit großem Hallen- und Erlebnisbad, mehreren Saunen, Massage, Restaurant und Kino. Nicht weniger attraktiv ist das Alpenbad im benachbarten Leutasch, das man in knapp 15 Minuten mit dem Auto oder dem Bus erreicht. Seefeld besitzt hervorragende Verkehrsanbindungen und viele lohnende Ausflugsziele in nächster Umgebung. Nach Innsbruck, der charmanten Landeshauptstadt Tirols, braucht man eine knappe halbe Stunde Fahrt. In nächster Nähe von Seefeld lockt auch Bayern mit dem Geigenbauerstädtchen Mittenwald und dem noblen Garmisch-Partenkirchen, wo es neben kunstvoll bemalten Häuserfassaden eine Fülle von einladenden Schaufenstern zu bewundern gibt.

Als echter Star unter den alpinen Sommerzielen in Österreich bietet Seefeld seinen Sommergästen eine Fülle von Sport- und Freizeitaktivitäten, die allen Urlaubswünschen gerecht werden. Wanderern stehen auf dem Seefelder Plateau insgesamt 650 km Wege zur Auswahl, zum Beispiel im beliebten Gaistal, das mit saftigen Almen und gemütlichen Jausenstationen aufwartet. Viel Spass versprechen zudem der Karwendelmarsch vom 28. August, der dreitägige Einhornmarsch vom 12. bis 15. September und die Ganghofer-Hubertuswoche vom 6. bis 12. Oktober. Auch für Bergsteiger, Nordic Walker, Laufsportler, Radfahrer und Mountain Biker, die den Sommerurlaub gern zum Training nutzen, gibt es rund um Seefeld zahllose, gut ausgeschilderte Strecken aller Schwierigkeitsgrade. Golfer können hingegen zwischen dem Übungsplatz am Wildsee (9 Löcher) und dem anspruchsvollen Golfclub Seefeld-Wildmoos (18 Löcher) wählen.

Wer es geruhsamer mag, kommt trotzdem in den Genuss der ursprünglichen Berglandschaft – mit einer Kutschenfahrt durch den Wald, einem Busausflug zur Moosalm oder dem Aufstieg mit der Standseilbahn zur Rosshütte (1760 m) und ihren herrlichen Liegewiesen. Im Sommer 2013 werden hier rund um das Bergrestaurant ein panoramischer Biergarten, ein Kinder-Erlebnisspielplatz zum Thema “Bergbau”, eine Ausstellung über den Wintersport, Gratis W-Lan, GUTs Casino Erfahrungen und vieles mehr angeboten. Nach einem Tag an der frischen Luft lockt Seefeld mit einem reichhaltigen Abendprogramm. Dazu gehören Schaufensterbummel, Sommerkonzerte und vielerlei Feste und Events, Aperitif am Dorfplatz, Restaurants für jeden Geschmack, Pubs, Tanzdielen und die beliebte Spielbank im Herzen des Städtchens. Ebenso reich ist die Auswahl an Unterkünften in allen Preislagen.

Wer seinen Urlaub gern individuell gestaltet und nicht vom Hotelrythmus abhängig sein möchte, findet Ferienwohnungen in Seefeld im günstig gelegenen Appartementhaus Birkenwald eine ideale Bleibe. Hier werden zu lohnendem Preis rund 70 Ein- oder Mehrzimmerwohnungen mit individueller Einrichtung, von gemütlich-alpin bis modern angeboten. Das großzügige Haus ist mit Hallenschwimmbad, Sauna, Billardraum, freundlichen Aufenthaltsräumen, Sonnenterrasse, Liegewiese, Internet, Parkplatz und Garage ausgestattet und nur wenige Gehminuten von der Seefelder Fußgängerzone und der Rosshüttenbahn entfernt.