buying-online

RMA oder Return Merchandise Authorization ist eine Anforderung, die von Herstellern, Distributoren oder Einzelhändlern an Kunden als Teil des Rückgabeprozesses gestellt wird, um einen Ersatz, eine Rückerstattung oder eine Reparatur im Garantiezeitraum des Produkts zu erhalten.

Pflichten des Käufers

Wenn ein Kunde eine Rückerstattung, einen Ersatz oder einfach nur ein beschädigtes Produkt zurückgeben möchte, muss der Käufer zuerst den Anbieter kontaktieren, eine Erklärung schreiben, in der das Problem angegeben ist, und auf die Antwort der RMA warten. Das Unternehmen wird einige Zeit brauchen, um das Produkt zu prüfen und eine endgültige Lösung für das Problem zu finden, damit beide Parteien mit dem Ergebnis zufrieden sind.

Die Berechtigungsnummer

Jede RMA muss eine Nummer haben, die dem Kunden angezeigt wird oder in der Verpackung des zurückgesandten Produkts enthalten ist. Dies wird beiden Parteien helfen, die Kontrolle zu haben und das Produkt bis zum Ende verfolgen zu können.

Kundendienst (After-Sales-Service)

Die RMA ist Teil des After-Sales-Service, den ein Unternehmen anbietet, bei dem der Anbieter die letzte Möglichkeit hat, das Produkt auf eventuelle Schäden zu überprüfen und sich zu bemühen, das Geld neu zu konfigurieren, zu reparieren, zu ersetzen oder, im schlimmsten Fall, dem Kunden glücklich zurückzuerstatten.

RMA-Trends

Zu viele RMAs in nicht gut für jedes Geschäft, und es gibt mehrere Möglichkeiten, dies zu reduzieren, was dem Management des Unternehmens helfen wird. Um dies zu vermeiden, ist es wichtig, sich über die RMA-Trends zu informieren, den Kunden mehr Informationen über das Produkt zu geben, bevor der Verkauf stattfindet, eine gründliche Beschreibung des Artikels zu schreiben und jeden Zweifel zu beantworten, den der Kunde vor dem Verkauf haben könnte, und dann die Produkte zu überprüfen, ob sie in gutem Zustand sind, bevor er etwas liefert.

Auslagerung

Einige kleine Unternehmen mieten andere Unternehmen zu tun, diese Aufgabe, so dass, wenn Sie zu viel Arbeit produzieren Ihre Ware haben, können Sie andere Unternehmen auslagern, um die Verantwortung für diese, und konzentrieren sich auf Ihre wichtigsten Linie der Arbeit.

Zu wissen, wie Sie diese Praxis in Ihr Online-Geschäft integrieren können, wird sowohl für Sie als Dienstleister als auch für den Kunden von Vorteil sein. Erfahren Sie mehr darüber und lassen Sie Ihre Kunden mit einer großartigen RMA-Politik zufrieden sein.